Pressespiegel: Frischer Mörtel fürs mittelalterliche Gemäuder

Text+Foto: Franziska Gräfenhan, Gothaer Allgemeine, 4.5.2019

2 Bilder
Presse: Frischer Mörtel, Foto: Thüringer Allgemeine, 4.5.2019 (Text+Foto: Franziska Gräfenhan)

Tagesaufgabe realisiert

Nach dem die Mitglieder des Heimatvereins im vorigen Jahr mit dem längst überfälligen Rückschnitt des Efeubewuchses am Mittelalterlichen Wohnturm begannen, wurde deutlich, dass dieser für einen Rückschnitt zu stark entwickelt war. Er hatte bereits ein starkes Wurzelbild im Mauerwerk gebildet. So musste dieser gänzlich entfernt werden. Dahinter zeigte ein tiefes Fugenbild im Mauerwerk. Für das Denkmalobjekt gab es zusätzliche Auflagen durch die Denkmalpflege. Eine Aufgabe, an der sich der Heimatverein überfordert sah. Durch die Idee, den Moderator der MDR-Sendung „Mach dich ran“ um Hilfe zu bitten, kam Mario D. Richardt nach Wandersleben Bei seinen Vorsprachen in verschiedenen Betrieben gelang es ihm die Firma Hüthen in Erfurt für die Arbeiten zu überzeugen. In der letzte Aprilwoche wurden die Instandsetzungsarbeiten begonnen und nun zum Abschluss gebracht.

Text+Foto: Franziska Gräfenhan, Gothaer Allgemeine, 4.5.2019

veröffentlicht von Reinhold Hochheim am 04.05.2019